Freitag, 22. Mai 2015

Spurensuche bei der Volksbank

Hey Leute, 

ist das zu glauben…?!? In Deutschland schmeißt ungefähr jeder vierte Azubi seine Lehre!!! Und das, weil sich die meisten Schüler nach ihrem Abschluss unsicher sind was sie machen wollen oder sich nicht richtig über das Berufsbild informiert haben. Ich habe das selber im Freundeskreis erlebt. Einer meiner Kumpels hat damals lächelnd das Gesicht verzogen, als ich sagte, dass ich ne Ausbildung zum „Banker“ mache. Klar – viele denken dabei immer noch an steif lächelnde Schalterbeamte mit grauen Schläfen, die jeden Tag Anzug tragen und ihr Frühstück im Aktenkoffer mit Zahlenschloss verstecken.

Zum Glück habe ich mir selbst ein Bild gemacht. Im letzten Schuljahr habe ich mich für ein Praktikum hier in Eisenberg entschieden und war nach einer Woche überzeugt: das mache ich! Und das nicht nur wegen dem jungen Team und dem unkomplizierten Umgang untereinander. Ich habe mich damals schon mit ehemaligen Azubis unterhalten und gesehen, dass das hier keine „Einbahnstraße“ werden muss. Wenn ich merke, dass Banker nach der Ausbildung doch nicht so mein Ding ist, habe ich hier bei der Volksbank noch andere Optionen. Ich kann genauso gut in den IT-Bereich wechseln oder sogar ins Marketing. Auf jeden Fall habe ich die Entscheidung nicht bereut. Und meine Kollegen (von denen übrigens keiner einen Aktenkoffer hat) glaube ich auch nicht…

Ach ja, das Wichtigste hätte ich fast vergessen! IHR KÖNNT AB SOFORT 3 x 300 EURO FÜR EURE KLASSENKASSE GEWINNEN!!! Schaut einfach mal nach, was unsere Branche an spannenden Entwicklungen und Abläufen zu bieten hat. Alle Regelschulen und Gymnasien im SHK haben noch 1 Woche die Möglichkeit an unserem Gewinnspiel „Dem richtigen Beruf auf der Spur“ teilzunehmen. Die notwendigen Unterlagen haben eure Klassenlehrer bereits erhalten. Fragt doch einfach mal nach und begebt euch, am besten sofort, gemeinsam auf Spurensuche…


Grüße, euer Basti